Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Treffen der internationalen Standardsetter am 26. und 27. September 2005

  • newsDefault Image

24.08.2005

Im Rahmen seiner September-Sitzung 2005 hat der IASB am 26.-27. September ein Zusammentreffen von Vertretern von etwa 40 nationalen Standardsetzungsgremien für Rechnungslegung im Renaissance London Chancery Court Hotel, 252 High Holborn, London organisiert.

Das Treffen ist öffentlich (Siehe hierzu auch die Website des IASB). Nachfolgend finden Sie die Tagesordnung des Treffens:

IASB-Treffen mit den Standardsettern der Welt

26.-27. September 2005, London

Montag, 26. September 2005

Vormittag

IASB-Zeitplan

IFRIC (einschließlich der Rolle von IFRIC und der Überprüfung der Arbeitsprozesse)

Rahmenkonzept

Einführung

Gruppendiskussionen

Feedback

Nachmittag

Hauptredner

Rechnungslegungsstandards für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Einführung

Gruppendiskussionen

Feedback

Dienstag, 27. September 2005

Vormittag

Memorandum of Understanding - Nationale Standardsetzungsgremien und der IASB

Nichtfinanzielle Verbindlichkeiten

Einführung

Gruppendiskussionen

Feedback

Nachmittag

Allgemeine Diskussion über die Herausforderungen der Einführung von / Konvergenz mit IFRS für einzelne Rechtsräume

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.