Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neue Webseite - nicht auf die IFRIC-Agenda genommene Sachverhalte

  •  Image

07.12.2005

Das Agendakomitee von IFRIC hat die Aufgabe, mögliche Projekte für das Arbeitsprogramm von IFRIC zu sondieren.

Hierbei geht IFRIC normalerweise wie folgt vor:

Das Agendakomitee schlägt vor, einen bestimmten Sachverhalt nicht auf die Agenda von IFRIC zu setzen und empfiehlt eine Formulierung zur öffentlichen Erklärung durch IFRIC.

Dieser Vorschlag wird von IFRIC diskutiert. Stimmt IFRIC zu, wird die vorgeschlagene Erklärung im IFRIC Update veröffentlicht. Sollten Adressaten hiermit nicht einverstanden sein, wird um eine Stellungnahme per Email an IFRIC gebeten.

Auf der nächsten Sitzung beschließt IFRIC formell, den Sachverhalt nicht in die Agenda aufzunehmen, ebenso wie die abschließende Formulierung der entsprechenden Erklärung. Die endgültige Entscheidung und die Erklärung werden im IFRIC Update veröffentlicht.

Auf IAS Plus.com wurde eine neue Seite mit einer umfassenden Übersicht über die von IFRIC nicht in die Agenda aufgenommenen Sachverhalte (geordnet nach einzelnen IFRS) eingerichtet (in englischer Sprache). Auf der Seite sind sämtliche (seit 2002) nicht in das Arbeitsprogramm von IFRIC aufgenommenen Sachverhalte aufgeführt, ebenso wie das Datum der Entscheidung und deren öffentliche Begründung durch IFRIC. Wir sind sicher, dass die auf dieser neuen Seite enthaltenen Informationen für Ersteller von IFRS-Abschlüssen von Nutzen sein werden. Die Seite wird nach jeder IFRIC-Sitzung entsprechend aktualisiert. Dieser Service wird Ihnen in Kürze auch in deutscher Sprache zur Verfügung stehen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.