Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EFRAGs Entwurf einer Antwort auf die Überprüfung der Satzung

  • efrag.gif Image

15.02.2005

Der Aufsichtsrat von EFRAG hat dem Entwurf einer Antwort auf die Vorschläge auf Satzungsänderungen der IASC Foundation zugestimmt (Dokument in englischer Sprache, 150 KB).

Stellungnahmen werden bis zum 25. Februar 2005 erbeten. Ein Auszug:

Wir sind über die vorgeschlagenen Änderungen im Konsultationspapier enttäuscht. Es sieht so aus, dass die Treuhänder viele europäische Bedenken ignoriert haben, obwohl zahlreiche Änderungsvorschläge durch viele verschiedene europäische Organisationen vorgebracht wurden.

Viele Organisationen haben vorgeschlagen nach Wegen zu suchen, europäische Adressaten in der einen oder anderen Weise stärker einzubinden, aber die Vorschläge scheinen uns mehr in Richtung einer Verwässerung der europäischen Einbindung zu gehen. Es ist umso enttäuschender, dass die in dem Konsultationspapier enthaltenen Vorschläge so wenig auf die in der vorangegangenen Konsultationsperiode, einschließlich der offenen Gespräche, die im Laufe des Jahres 2004 abgehalten wurden, vorgetragenen Ideen eingehen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.