Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bericht des britischen ASB zu Versicherungsrechnungslegung

  •  Image

04.07.2005

Der britische Accounting Standards Board (ASB) hat seinen Bericht an das Finanzministerium zur Finanzberichterstattung von Lebensversicherungen (Report to HM Treasury on Financial Reporting for Life Assurance) freigegeben.

Zusammen mit Bilanzierungsstandard FRS 27, Lebensversicherungen, der im Dezember 2004 herausgegeben wurde, vervollständigt dieser Bericht die Antwort des ASB auf die Bitte des Finanzstaatssekretärs nach einer dringlichen Studie zur Bilanzierung von Lebensversicherern. Der Bericht stellt die Bedürfnisse unterschiedlicher Abschlussadressaten von Lebensversicherern sowie die Verbesserungen, die mit FRS 27 eingeführt wurde, um diesen Bedürfnissen zu begegnen, zusammen. Er analysiert auch Kerngebiete, bei denen weitere Verbesserungen getätigt werden können, einschließlich der Bewertung von Schulden, der Gewinnerfassung, der Unterscheidung zwischen Eigen- und Fremdkapital und des Stellenwerts von Bewertungsmethoden.

Bericht (in englischer Sprache, 227 KB)

Presseerklärung (in englischer Sprache)

Der Bericht hält fest, dass die folgenden Sachverhalte noch einer eingehenderen Erwägung bedürfen. Sie werden wahrscheinlich im IASB-Projekt zur Rechnungslegung von Versicherungsverträgen angesprochen:

Bewertung von Schulden und der Stellenwert von Ermessen auf Seiten der Geschäftsleitung

Grundlage für den Ansatz von Gewinnen für diese langfristigen Verträge

Eigen-/Fremdkapitalunterscheidung für die noch nicht zugewiesenen Überschüsse

Stellenwert von Informationen über eingebettete Werte im Geschäftsbericht.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.