Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IPSASB gibt zwei neue Standards heraus

  • newsDefault Image

15.12.2006

Der International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) hat zwei neue International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) veröffentlicht: .

Der International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) hat zwei neue International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) veröffentlicht:

IPSAS 22 Ausweis von Finanzinformationen über den allgemeinen Regierungssektor, in englischer Sprache (IPSAS 22 Disclosure of Financial Information about the General Government Sector). IPSAS 22 enthält Vorschriften für staatliche Behörden, die sich dazu entschließen, Informationen über den allgemeinen Regierungssektor anzugeben und ihre Jahresabschlüsse auf Basis der einer periodengerechten Rechnungslegung zu erstellen. IPSAS 22 ist für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2008 beginnen, anzuwenden. Eine frühere Anwendung wird empfohlen. Klicken Sie hier zur Ansicht der englischsprachigen Pressemitteilung.

IPSAS 23 Erlöse, denen kein Austauschvorgang zugrunde liegt (Behandlung von Steuern und Transferzahlungen) in englischer Sprache (Revenue from Non-Exchange Transactions, Taxes and Transfers). IPSAS 23 behandelt:

die Erfassung und Bemessung von Erträgen aus Steuern;

die Ertragserfassung aus Transferzahlungen, welche Zuwendungen von anderen Regierungsbehörden und internationalen Organisationen, Geschenke und Spenden einschließen; und

die Frage, wie sich Bedingungen und Beschränkungen aus der Verwendung der übertragenen Ressourcen im Jahresabschluss widerspiegeln sollen.

IPSAS 23 ist für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 30. Juni 2008 beginnen, anzuwenden. Eine frühere Anwendung wird empfohlen. Klicken Sie hier zur Ansicht der englischsprachigen Pressemitteilung.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.