Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Die FEI Top-10 Rechnungslegungsthemen in 2006

  • newsDefault Image

10.01.2006

Financial Executives International (FEI) hat eine Liste der Top-10 Rechnungslegungs-Herausforderungen 2006 zusammengestellt.

Obwohl diese Liste primär auf den Rechnungslegungsbereich in den USA ausgerichtet ist, sind nahezu alle aufgeführten Herausforderungen auch für den IASB relevant, so dass dieser von der FEI in der Beschreibung mehrerer Themen explizit erwähnt wird.

Aktienoptionen – SFAS 123 und IFRS 2

Ungewisse Steuerpositionen – Der FASB schlug vor, dass eine in der Steuererklärung angesetzte Position wahrscheinlich einer Prüfung standhalten müsse, bevor sie im Abschluss angesetzt werden dürfe und dass das Unternehmen annehmen muss, dass diese Position von den Steuerbehörden geprüft wird. IASB-FASB Ertragsteuer-Konvergenzprojekt.

Unternehmenszusammenschlüsse – gemeinsames Projekt von IASB und FASB

Bewertung zum beizulegenden Zeitwert – Im Januar 2006 wird der FASB bestimmte, von externen Kommentatoren im Rahmen der Prüfung des Arbeitsentwurfs eines endgültigen Statements zur Fair Value-Bewertung erörtern, ebenso wie den Zeitplan zur Veröffentlichung des endgültigen Statements. Es wird erwartet, dass der IASB zur Kommentierung des endgültigen Standards aufruft.

Wesentlichkeit – Die Veröffentlichung eines SEC Staff Accounting Bulletin wird erwartet, in dem Hinweise zur Quantifizierung von Falschdarstellungen und zur Beurteilung der Wesentlichkeit, sowohl bilanz- als auch GuV-bezogen, gegeben werden.

XBRL – Eine IFRS-Taxonomie wurde entwickelt

Ergebnis je Aktie – Internationales Konvergenzprojekt des FASB.

Rahmenkonzept – gemeinsames Projekt von IASB und FASB.

Komplexität – "Besorgnis und wachsende Frustration über die Komplexität des gegenwärtigen Standardsetzungsprozesses"

Pensionsbilanzierung - FASB-Projekt als Antwort auf eine Off-Balance-Sheet-Studie der SEC

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.