Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ergebnisse der 18. RIC-Sitzung

  • newsDefault Image

29.06.2006

Das Rechnungslegungs Interpretations Committee (RIC) des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 23. Juni 2006 seine 18. Sitzung in München abgehalten.

Das RIC nahm die im Rahmen der 17. RIC-Sitzung behandelten möglichen Eingaben an IFRIC wieder auf und beschloss, folgende Sachverhalte an IFRIC weiterzuleiten und auch in Kürze zu veröffentlichen:

Bilanzierung von kündbaren Anteilen an einem Unternehmen im Abschluss des Investors als Eigen- oder Fremdkapitalinstrument;

Folgebewertung von Minderheitenanteilen an Personengesellschaften im Rahmen der Konsolidierung; und

Bildung einer Zahlungsmittel generierenden Einheit im filialisierenden Einzelhandel.

Darüber hinaus diskutierte das RIC vor allem die Interpretationsrelevanz der folgenden Themenbereiche auf nationaler bzw. internationaler Ebene, wobei im Rahmen der nächsten Sitzung entschieden werden soll, ob und inwiefern sich das RIC dazu äußern wird:

Einordnung von Direktversicherungen als leistungs- oder beitragsorientierte Pläne;

Neubewertung von Pensionsverpflichtungen in Halbjahres- und Quartalsabschlüssen;

Sukzessiver Erwerb von Anteilen an assoziierten Unternehmen; und

Saldierungsbereich von belastenden Verträgen.

Außerdem befasste sich das RIC mit seiner RIC-Stellungnahme zum Entwurf eines Handbuchs zur Arbeitsweise von IFRIC (Draft Due Process Handbook for the IFRIC). Die Überarbeitung der IFRIC-Interpretationsentwürfe IFRIC D12 - 14 wird intensiv verfolgt, und es wurde beschlossen, die Entwicklung weiter zu beobachten.

Die nächste Sitzung des RIC wird am 29. August 2006 statt finden. Sie können den Ergebnisbericht hier herunterladen (94 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.