Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Brasilien schreibt IFRS für Finanzinstitutionen vor

  • Brasilien Image

13.03.2006

Am 9. März 2006 beschloss der Vorstand der brasilianischen Zentralbank, sämtlichen brasilianischen Banken und von der Zentralbank zur Geschäftstätigkeit in Brasilien lizenzierten Finanzinstitutionen die vollständige Anwendung der IFRS ab dem Jahresabschluss 31. Dezember 2010 vorzuschreiben.

Dieser Beschluss wurde im Rahmen einer öffentlichen Bekanntmachung (in portugiesischer Sprache, 91 KB) veröffentlicht. Der Vorstand forderte seine für die Bankenaufsicht verantwortlichen Abteilungen auf, die zur Einhaltung der Frist bis 2010 notwendigen Änderungen der bestehenden aufsichtsrechtlichen Vorschriften herauszuarbeiten und bis zum 31. Dezember 2006 entsprechende Rückmeldung zu erstatten. Danach sollen Arbeitsgruppen Lösungsvorschläge zur Ausräumung von Hindernissen für die IFRS-Anwendung ab 2010 entwickeln. Darüber hinaus gab die Zentralbank bekannt, sie beabsichtige, Abschlussprüfern von Banken und anderen lizenzierten Finanzinstitutionen die Anwendung der vom International Auditing and Assurance Standards Board herausgegebenen International Standards on Auditing (ISA) vorzuschreiben.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.