Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jetzt erhältlich – das Bound Volume 2006 der IFRS

  • newsDefault Image

09.03.2006

Das Bound Volume (BV) 2006 mit den per 1. Januar 2006 verabschiedeten International Financial Reporting Standards ist soeben erschienen.

Das BV 2006 beinhaltet alle IFRS, IAS, Interpretationen und weitere, vom IASB veröffentlichte Verlautbarungen, wie die Grundlagen für Schlussfolgerungen ("Basis for Conclusions"), Umsetzungshinweise ("Implementation Guidance") und die erläuternden Beispiele ("Illustrative Examples"). Das 2.400-Seiten-Werk enthält eine Reihe neuer Materialien, unter anderem:

Die überarbeitete, von den Treuhändern im Juni 2005 genehmigte Satzung

IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben

Drei neuen Interpretationen – IFRIC 6 bis 8

Änderungen an IFRS 1, IFRS 4, IFRS 6, IAS 21 und IAS 39 sowie daraus resultierende Folgeänderungen anderer Verlautbarungen

Redaktionelle Änderungen

Exemplare des BV 2006 sind über die IASB-Website (Dort auf „IASCF Shop‟ klicken) zum Stückpreis von 60 Pfund Sterling erhältlich. Mengenrabatte sind möglich. Hier finden Sie die Pressemitteilung (in englischer Sprache).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.