Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Erster Jahresbericht des Public Interest Oversight Board der internationalen Wirtschaftsprüfervereinigung

  • newsDefault Image

19.05.2006

Das Public Interest Oversight Board (PIOB) der internationalen Wirtschaftsprüfervereinigung (International Federation of Accountants - IFAC) hat seinen ersten öffentlichen Bericht herausgegeben, in dem die Tätigkeiten des Boards während seines ersten Bestehensjahres dargestellt werden.

Der Bericht beinhaltet Anmerkungen zur Kontrolle der Standardsetting-Aktivitäten der IFAC in den Bereichen Berufsstandsethik, Prüfungswesen sowie Aus- und Weiterbildung durch das PIOB. Der Bericht, ebenso wie andere Informationen, können von der neuen Website des PIOB unter www.ipiob.org heruntergeladen werden. Das PIOB war im Februar 2005 formell gegründet worden und hat die Aufgabe, die Standardsetting-Arbeit der IFAC in den Bereichen Prüfungswesen, Berufsstandsethik, sowie der Aus- und Weiterbildung zu überprüfen, ebenso wie das für die Mitgliedsorganisationen verpflichtende "Compliance-Programm". Letzteres ist darauf ausgerichtet, die Mitgliedsorganisationen zur Übernahme internationaler Standards und zur Umsetzung von Qualitätssicherungs-, Prüfungs-, und Sanktionsprogrammen zu bewegen. Die Arbeit des PIOB wird von einer aus internationalen Finanzaufsichtsbehörden bestehenden Monitoring Group überwacht. Zum Download des ersten PIOB-Berichts klicken Sie bitte hier (in englischer Sprache, 195 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.