Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Leitlinien zur Anwendung von auf IFRS basierenden Standards in China

  • China Image

21.11.2006

Das chinesische Finanzministerium hat eine begrenzte Anwendungsleitlinie zu 32 der 38 Accounting Standards for Business Enterprises (ASBE) veröffentlicht, die im Februar 2006 übernommen wurden und 2007 für börsennotierte Unternehmen in China in Kraft treten.

Die nachfolgende Auflistung zeigt die vollständige Liste der neuen ASBE. In der Leitlinie werden die ASBE 1-14, 16-24, 27, 28, 30, 31, 33, 34, 35, 37 und 38 aufgezeigt. Die Leitlinien des Finanzministeriums sind zurzeit nur in chinesischer Sprache erhältlich. Klicken Sie hier zum Download des Dokumentes im Zip-Format (4.009 KB). Alternativ können alle ASBE und Leitlinien in chinesischer Sprache von der offiziellen Website des China Accounting Standards Committee heruntergeladen werden:www.casc.gov.cn/kjfg/200607/t20060703_337130.htm.

 

Accounting Standards for Business Enterprises in China

Grundlegender Standard (Basic Standard)

1

Vorräte (Inventories)

2

Langfristige Eigenkapitalinstrumente (Long-term equity investments)

3

Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien (Investment properties)

4

Sachanlagen (Fixed assets)

5

Biologische Vermögenswerte (Biological assets)

6

Immaterielle Vermögenswerte (Intangible assets)

7

Tausch nicht-monetärer Vermögenswerte (Exchange of non-monetary assets)

8

Wertminderung von Vermögenswerten (Impairment of assets)

9

Leistungen an Arbeitnehmer (Employee compensation)

10

Rentenfonds (Enterprise annuity fund)

11

Anteilsbasierte Vergütung (Share-based payment)

12

Umstrukturierungen von Verbindlichkeiten (Debt restructurings)

13

Eventualverbindlichkeiten (Contingencies)

14

Erträge (Revenue)

15

Fertigungsaufträge (Construction contracts)

16

Zuwendungen der öffentlichen Hand (Government grants)

17

Fremdkapitalkosten (Borrowing costs)

18

Ertragssteuern (Income taxes)

19

Fremdwährungsumrechnung (Foreign currency translation)

20

Unternehmenszusammenschlüsse (Business combinations)

21

Leasingverhältnisse (Leases)

22

Ansatz und Bewertung von Finanzinstrumenten (Recognition and measurement of financial instruments)

23

Abtretung von finanziellen Vermögenswerten (Transfer of financial assets)

24

Sicherungsgeschäfte (Hedging)

25

Direkte Versicherungsverträge (Direct insurance contracts)

26

Rückversicherungsverträge (Re-insurance contracts)

27

Extraktion von Petroleum und natürlichem Gas (Extraction of petroleum and natural gas)

28

Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Änderungen von Schätzungen und Fehlern (Changes in accounting policies and estimates and correction of errors)

29

Ereignisse nach dem Bilanzstichtag (Events occurring after the balance sheet date)

30

Darstellung des Abschlusses (Presentation of financial statements)

31

Kapitalflussrechnung (Cash flow statements)

32

Zwischenberichterstattung (Interim financial reporting)

33

Konzerabschlüsse (Consolidated financial statements)

34

Ergebnis je Aktie (Earnings per share)

35

Segementberichterstattung (Segment reporting)

36

Angaben über Beziehungen zu nahestehenden Personen und Unternehmen (Related party disclosure)

37

Darstellung von Finanzinstrumenten (Presentation of financial instruments)

38

Erstmalige Anwendung der ASBE (First time adoption of Accounting Standards for Business Enterprises)

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.