Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

SEC-Kommissar erörtert die Überleitungsrechnung von IFRS auf US GAAP

  •  Image

01.04.2007

In einer Rede auf einer Konferenz in Dublin (in englischer Sprache) stellte der amerikanische SEC Kommissar Paul S Atkins eine Aktualisierung der Überlegung der SEC zur Abschaffung der derzeitigen SEC Vorschriften, dass registrierte Unternehmen, die IFRS anwenden eine Überleitungsrechnung ihres Ergebnisses und ihres Eigenkapitals zu entsprechenden Beträgen nach US GAAP einreichen müssen, vor.

Nachfolgend ein Auszug:

Wo befinden wir uns gerade auf dem Weg der Überleitungsrechnung? Ich glaube, dass wir auf dem guten Weg sind, die Überleitungsvorschriften abzuschaffen. Dank der Führung von Kommissar McCreevy, unterstützte die Europäische Kommission die Bewegungen hin zur Äquivalenz, wobei weitere Ausnahmen geschaffen wurden, die Erstellung einer Überleitung von IFRS auf US GAAP überflüssig zu machen. Denken Sie nur, wie kontraproduktiv es für unsere Bemühungen zu gemeinsamen Vorschriften wäre, wenn die EU neue Überleitungsvorschriften einführen würde, die hauptsächlich besagen, dass die zwei nicht gleichwertig sind. Denken Sie wie schwierig es für uns sein würde, dann unseren Freunden nicht zuzustimmen und das Gegenteil zu behaupten – dass die in der Tat gleichwertig sind.

Zwischenzeitlich hat die SEC ihre ersten Einblicke darüber gewonnen, wie die IFRS in der Praxis funktionieren. Letzten Sommer begann unser Stab mit der Untersuchung der Einreichungen, die wir von ausländischen Emittenten, die IFRS erstmalig 2005 anwendeten, erhalten haben. Unser Stab arbeitet gemäß des gemeinsamen Arbeitsplans, dass der Vorsitzende des CESR und die SEC im letzten Sommer verkündet haben, mit dem Committe of European Securities Regulators zusammen.

Das Ziel der Untersuchung des SEC Stabs ist zu sehen, wie eng die IFRS Anwender in der Tat die IFRS Standards befolgen. Der Zweck besteht nicht darin, zu versuchen vorzuschreiben, wie die IFRS gewendet werden sollten. Der Zweck besteht auch nicht darin, die IFRS als Prinzipien-basierte Rechnungslegungsstandards in regelbasierte Standards zu verändern. Stattdessen untersucht unser Stab, ob die IFRS Einreichungen vollständig sind und die IFRS Standards befolgt wurden. Ich vermute, dass viele Probleme, die wir in diesen Bereichen gefunden haben, ein natürlicher Nebeneffekt der erstmaligen Anwendung der IFRS sind und dass sie verschwinden werden, wenn die Unternehmen und ihre Prüfer sich mehr an die IFRS gewöhnt haben.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.