Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

SEC schlägt weitere Verschiebung von SOX 404 für kleine Unternehmen vor

  •  Image

13.12.2007

In einer Aussage vor dem Ausschuss für kleine Unternehmen des US-amerikanischen Abgeordnetenhauses kündigte der Vorsitzende der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, SEC), Christopher Cox, gestern an, dass die SEC erwägen wird, die Anforderung, dass kleine börsennotierte Unternehmen über ihre internen Finanzkontrollen berichten und diese prüfen lassen müssen, um eine weiteres Jahr aufzuschieben.

Derzeit ist vorgesehen, dass die Anforderung für das Kalenderjahr 2008 in Kraft tritt. Die SEC beabsichtigt, die Kosten und Nutzen der Anforderung zu untersuchen. Lesen Sie die vollständige Aussage von Christopher Coxin englischer Sprache (35 KB). Nachfolgend haben wir für Sie einen Auszug übersetzt.

Wir gehen davon aus, dass die Untersuchung und Analyse der Ergebnisse nicht vor Juni 2008 abgeschlossen sein wird. Nach dem derzeitigen Zeitplan müssten kleinere börsennotierte Unternehmen mit der Einhaltung des Sarbanes-Oxles-Acts Abschnitt 404(b) für Geschäftsjahren beginnen, die nach dem 15. Dezember 2008 enden. Also würden ohne einen weiteren Aufschub den Unternehmen Einhaltungskosten entstehen, bevor die SEC zu Ergebnissen aufgrund der Untersuchung und Analysen kommen könnte. Deshalb habe ich vor, der SEC vorzuschlagen, dass wir einen weiteren einjährigen Aufschub für die Einführung durch kleinere Unternehmen genehmigen, damit wir unsere Entscheidung über eine endgültige Einführung von Abschnitt 404(b) auf die besten verfügbaren Kosteninformationen gründen können.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.