Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Börsen äußern volle Unterstützung für IFRS

  • newsDefault Image

25.06.2007

In einem kürzlich geschriebenen Antwortbrief auf ein Konsultationspapier des Fachlichen Ausschusses von IOSCO erläuterte die Weltweite Vereinigung der Börsen (World Federation of Exchanges, WFE) die Bedeutung einwandfreier Rechnungslegung für die öffentlichen Kapitalmärkte und bestätigte die volle Unterstützung für IFRS.

Die WFE ist die globale Organisation von 54 unter Aufsicht stehenden Börsen aus allen Gegenden der Welt, die zusammen für mehr als 97% der weltweiten Börsenkapitalisierung verantwortlich zeichnen. Sie können die Brief der WFE hier herunterladen (in englischer Sprache, 240 KB). Nachfolgend ein Ausschnitt:

Mit Blick auf die Emittenten und deren Angaben von Finanzinformationen war die WFE schon lange eine starker Befürworter der IFRS. Durch die Neunziger Jahre hindurch sind die Vorgängerorganisation der Vereinigung (Fédération Internationale des Bourses de Valeurs, FIBV) und mehrere Börsenvorsitzende aktiv in die Arbeit des International Accounting Standards Board eingebunden gewesen. Einfach ausgedrückt: Börsen haben ein Interesse an klaren und deutlich vergleichbareren Finanzinformationen, die von Wertpapieremittenten für die Kapitalmärkte auf der Welt abgegeben werden. Auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2000 verabschiedete die FIBV eine Resolution, in der sie ihre Unterstützung für die Entwicklung und Einführung dessen befürwortete, was nun als IFRS bekannt ist. Die Qualität von Finanzinformationen ist ein entscheidender Teil des Anlegerschutzes.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.