Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB beginnt mit Feldversuchen zum KMU-Entwurf

  • newsDefault Image

20.06.2007

Der IASB hat ein umfassendes Programm begonnen, in dessen Rahmen der Entwurf des IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS for Small and Medium-sized Entities, IFRS for SME) während der Kommentierungsfrist in Feldversuchen getestet werden soll.

Diese Versuche dienen dazu, Aspekte des Entwurfs zu identifizieren, denen man eventuell in weitere Überlegungen zu widmen hat. Die Unternehmen, die an den Feldversuchen teilnehmen werden gebeten, Hintergrundinformationen über das Unternehmen zur Verfügung zu stellen, ihren neuesten Jahresabschluss nach dem derzeit verwendeten Rechnungslegungssystem einzureichen, einen Abschluss in Übereinstimmung mit dem vorgeschlagenen IFRS für KMU für das gleiche Geschäftsjahr zu erstellen und eine Reihe Fragen zu beantworten, die darauf abzielen, jegliche spezifische Probleme aufzuzeigen, die das Unternehmen bei der Anwendung des Entwurfs hatte.

Der IASB hat eine Fragebogen zum Feldversuch des Entwurfs und eine dazugehörige Compliance-Checkliste veröffentlicht. Diese Checkliste zeigt alle Bewertungs- und Ansatzanforderungen des Entwurfs auf. Sie ist darauf ausgerichtet, den Anwendern des Entwurfs rasch die Identifizierung derjenigen Abschnitte und Paragraphen zu erlauben, die für sie relevant sind. Der Fragebogen ist derzeit auf Englisch erhältlich und wird in ein paar Tagen auch in Französisch und Spanisch zur Verfügung stehen. Der IASB hat eine eigene Emailadresse für den Schriftwechsel zum KMU-Feldtest eingerichtet: smefieldtests@iasb.org.

Gemeinsam mit nationalen und internationalen Organisationen auf der Welt sucht der IASB Unternehmen für den Feldtest. Er wird sie bei der Anwendung der in dem Entwurf vorgeschlagenen Vorschriften und bei der Beantwortung des Fragebogens zum Feldtest unterstützen. Die am Feldtest teilnehmenden Unternehmen werden um Abgabe ihrer Informationen bis zum 31. Oktober 2007 gebeten. Für weitere Informationen klicken Sie auf die nachfolgenden Links (alle Dokumente in englischer Sprache).

Presseerklärung (46 KB)

Fragebogen zum Feldtest und Compliance-Checkliste (200 KB)

weitere Informationen zum KMU-Feldtest auf der Website des IASB.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.