Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Aktualisierung zur Übernahme von IFRS auf den Philippinen

  • newsDefault Image

22.10.2007

Wir haben die Klassifizierung der Übernahme von IFRS in der Republik der Philippinen in unserer Tabelle der Rechtskreise, in denen IFRS verwendet werden, geändert.

In ihrer Präsentation mit dem Titel „Übergang auf IFRS: Philippinische Erfahrungen" („Conversion to IFRS: The Philippine Experience"), die sie auf der kürzlich in Singapur vom IASB veranstalteten Konferenz zu IFRS hielt, erklärte Fe Barin, die Vorsitzende der Philippinischen Wertpapier- und Börsenaufsicht, dass IFRS auf verschiedene Arten und Weisen geändert wurden, als sie als philippinische Rechnungslegungsstandards (Philippines Financial Reporting Standards, PFRS) übernommen wurden. Demzufolge bedeutet die Einhaltung von PFRS nicht notwendigerweise gleichzeitig die Einhaltung von IFRS wie vom IASB herausgegeben. Die nachfolgende Zusammenfassung basiert auf der englischsprachigen Präsentation von Fe Barin (Verknüpfung auf die Internetseite des IASB):

 

Wo stehen wir im Moment? ('Übergangserleichterungen'):

eingeschränkte Angaben bei der Segmentberichterstattung

Ausnahme von der Anwendung der Regelungen zu "Tainting" für einen bestimmten Satz von Finanzinstrumenten

Warentermingeschäfte von Minengesellschaften mit Stichtag 1. Januar 2005 nicht von den Neuregelungen betroffen

Versicherungsgesellschaften dürfen einen anderen Satz von Rechnungslegungsstandards verwenden (die ebenfalls Philippines Financial Reporting Standrads genannt werden)

Banken dürfen Verluste aus dem Verkauf von notleidenden Vermögenswerten über einen bestimmten Zeitraum abschreiben

einige weitere Änderungen an den IASB-Standards zu folgenden Themen: Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Devisen, Leasinggeschäfte

Wo wollen wir in fünf Jahren sein?

Philippinische PFRS = IFRS

Abschaffung der Übergangserleichterungen soweit nicht im Standard selbst vorgesehen

vollständige Übereinstimmung philippinischer Abschlüsse mit IFRSs

  • keine Überleitung auf IFRS notwendig

 

Abschlüsse 'gleichwertig mit den besten in der Welt der IFRS'

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.