Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Deloitte verkündet weltweites Rekordfinanzergebnis

  • newsDefault Image

22.10.2007

Wir haben den Jahresbericht 2007 der weltweit tätigen Mitgliedsfirmen von Deloitte Touche Tohmatsu für Sie eingestellt (in englischer Sprache, 4.778 KB). .

Wir haben den Jahresbericht 2007 der weltweit tätigen Mitgliedsfirmen von Deloitte Touche Tohmatsu für Sie eingestellt (in englischer Sprache, 4.778 KB).

Das aggregierte Einkommen der Mitgliedsfirmen nahm um 15,5% in US-Dollar und um 12,6% in lokalen Währungen zu und betrug zum Ende des Geschäftsjahres am 31. Mai 2007 23,1 Mrd. US-Dollar. Damit ist dies das fünfte Jahr in Folge, in dem die Mitgliedsfirmen Zuwachsraten im zweistelligen Bereich beim Finanzergebnis aus laufenden Geschäften verzeichnen konnten. Jeder Dienstleistungszweig und jede geographische Region erreichte zweistellige Zuwachsraten.

Dienstleistungen in der Finanzberatung wuchsen um 25,2% auf 1,89 Mrd. US-Dollar, Consulting und Steuern wuchsen um je 16,5% auf 5,19 Mrd. US-Dollar und 4,98 Mrd. US-Dollar und Dienstleistungen im Prüfungsbereich wuchsen um 13,1% auf 11,08 Mrd. US-Dollar bei sehr guten Ergebnissen in den Kerndienstleistungen und in der Unternehmensrisikoberatung. Die Mitgliedfirmen berichteten auch über Zuwächse in jedem Sektor der Primärindustrien.

Der asiatisch-pazifische Raum wuchs in den lokalen Währungen am stärksten und verzeichnete einen Zuwachs um 17,2% auf 2,46 Mrd. US-Dollar. Der Raum Europa/Naher Osten/Afrika wuchs um 12,6% auf 9,18 Mrd. US-Dollar, und der Raum Nord-, Mittel- und Südamerika wuchs um 11,9% auf 11,49 Mrd. US-Dollar.

Lesen Sie auch die zugehörige Presseerklärung (in englischer Sprache, 47 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.