Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Tabelle zur Anwendung der IFRS erweitert

  •  Image

02.10.2007

Auf IAS Plus.com wurde eine erweiterte Tabelle eingestellt, aus der die Anwendung der IFRS durch inländische börsennotierte und nicht börsennotierte Unternehmen in einzelnen Rechtskreisen hervorgeht.

Die Erweiterung beinhaltet eine Spalte, in der angegeben wird, ob sich der Prüfungsbericht und die Anhangangabe zur Grundlage für die Darstellung des Abschluss auf IFRS ohne Einschränkung, auf IFRS, wie sie in einem bestimmten Rechtskreis anwenden sind, oder auf nationale Rechnungslegungsvorschriften beziehen. Zudem wurden Summenzeilen für die verschiedenen Spalten eingefügt.

Summen für börsennotierte Unternehmen

Information für 140 Rechtskreise (soweit uns bekannt)

IFRS nicht gestattet — 32 Rechtskreise

IFRS gestattet — 26 Rechtskreise

IFRS für einige Unternehmen vorgeschrieben — 3 Rechtskreise

IFRS für alle Unternehmen vorgeschrieben — 79 Rechtskreise

Von den 108 Rechtskreisen (26 +3 +79), die die Anwendung der IFRS gestattet oder vorschreiben

In 73 Rechtskreisen bezieht sich der Prüfungsbericht auf die Übereinstimmung mit den IFRS

In 32 Rechtskreisen bezieht sich der Prüfungsbericht auf nationale Rechnungslegungsvorschriften oder auf IFRS, wie sich in dem Rechtskreis anzuwenden sind

In einem Rechtskreis bezieht sich der Prüfungsbericht für einige Unternehmen auf nationale Rechnungslegungsvorschriften und für die anderen Unternehmen auf IFRS

Für zwei Rechtskreise fehlen uns diese Informationen

Summen für nicht börsennotierte Unternehmen

IFRS nicht gestattet — 41 Rechtskreise

IFRS gestattet — 40 Rechtskreise

IFRS für einige Unternehmen vorgeschrieben — 17 Rechtskreise

IFRS für alle Unternehmen vorgeschrieben — 24 Rechtskreise

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.