Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Februar-Ausgabe von Accounting Roundup

  • newsDefault Image

07.02.2006

Auf IAS Plus.com wurde die neueste Ausgabe des englischsprachigen Accounting Round-Up Newsletters Februar 2006 eingestellt (259 KB), die von den amerikanischen Kollegen erstellt wird.

Diese Ausgabe beschäftigt sich mit:

Entwicklungen beim FASB einschließlich einer endgültigen Stellungnahme zur Bilanzierung hybrider Finanzinstrumente; der Antwort des FASB auf eine SEC-Studie zu Off-Balance-Sheet-Vereinbarungen; sowie der aktualisierten FASB-IASB Konvergenzvereinbarung (Memorandum of Understanding).

Entwicklungen beim GASB einschließlich eines vorgeschlagenen technischen Hinweises zur Bilanzierung von Krankenversicherungszahlungen.

Entwicklungen beim AICPA einschließlich eines Warnhinweises zur Position der SEC bezüglich Änderungen der Cashflow-Rechnung bei nicht fortgeführten Geschäftsbereichen; neuer Prüfungsstandards für nicht-öffentliche Unternehmen; eines neuen Rahmenkonzepts für Unabhängigkeitsstandards und einer überarbeiteten Interpretation zur Beantwortung von Mandantenanfragen nach Dokumentation; sowie neuer Warnhinweise zur Rechnungslegung und zum Prüfungsrisiko.

Entwicklungen bei der SEC einschließlich einer Verlängerung der Frist für Unternehmen freiwillig an einer XBRL-Initiative teilzunehmen.

Entwicklungen beim PCAOB einschließlich eines Prüfungsstandards zur Berichterstattung über Korrekturen einer wesentlichen Schwäche (des internen Kontrollsystems), und der Bitte um Stellungnahmen zu internen Kontrollvorschriften.

Internationale Entwicklungen einschließlich einer vom IASB vorgeschlagenen Änderung des IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung.

Ältere Ausgaben des Newsletters finden Sie hier.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.