Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASCF bittet um Stellungnahme zur Überarbeitung der Satzung

  • newsDefault Image

08.12.2008

Die Treuhänder der IASC-Stiftung (International Accounting Standards Committee Foundation, IASCF), der Dachorganisation des IASB, haben ein Diskussionspapier zum zweiten Teil der Überarbeitung der Satzung, die im Fünfjahresrhythmus stattfinden soll, zu öffentlicher Stellungnahme herausgegeben.

In dem Papier werden Satzungsfragen adressiert, die nicht im ersten Teil der Überarbeitung abgedeckt worden waren. Dies schließt unter anderem die folgenden ein:

Einige der Fragen, zu denen die IASCF um Stellungnahme bittet

  • ob der Abschnitt der Satzung, der sich mit der Führung der Stiftung befasst und in dem bisher nur die IASCF genannt wird, auch auf das neue Überwachungsgremium Bezug nehmen soll, das in Teil 1 der Überarbeitung der Satzung vorgeschlagen worden war
  • geografische Mischung der Treuhänder
  • Wirksamkeit der Aufsichtsaktivitäten der Treuhänder
  • Finanzierungsvereinbarungen
  • Agendasetzungsprozess des IASB
  • bestehender Konsultationsprozess des IASB
  • möglicher Bedarf an einem "abgekürzten" Konsultationsprozess
  • prinzipienbasierter Ansatz von Standards
  • ob der IASB Standards für gemeinnützige Organisationen und den öffentlichen Sektor setzen soll
  • Prozesse und Zusammensetzung des Standardbeirats (Standards Advisory Council, SAC)

Die Kommentierungsfrist endet am 31. März 2009. Die Treuhänder beabsichtigen dann, ihre Beratungen mit einer Reihe von Gesprächen am Runden Tisch fortzusetzen, um die Anwender weltweit dazu zu ermutigen, die Diskussion fortzusetzen und ihre Meinungen einzubringen. Die Treuhänder beabsichtigen, den zweiten Teil der Überarbeitung mit ihrer Sitzung im Oktober 2009 abzuschließen. Die Änderungen an der Satzung würden am 1. Januar 2010 in Kraft treten. Folgende Dokumente stehen Ihnen in englischer Sprache zur Verfügung:

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.