Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ergebnisse der 125. DSR-Sitzung

  •  Image

05.12.2008

Der Deutsche Standardisierungsrat (DSR) hielt am 10. und 11. November 2008 seine 125. Sitzung in Berlin ab.

Die Inhalte und Beschlüsse der DSR-Sitzung sind nachfolgend wiedergegeben. Sie können das aktuelle Arbeitsprogramm des DSR und des Rechnungslegungs Interpretations Committee (RIC) mit Stand vom Dezember 2008 hier herunterladen (28 KB).

Herr Prof. Dr. Gebhardt (Universität Frankfurt), Herr Reichardt (Hessische Landesbank) und Herr Dr. Wittenbrink (Dresdner Bank) stellten dem DSR die bisherigen Ergebnisse einer von ihnen durchgeführten Studie zur Bilanzierung von Schulden und Eigenkapital von Finanzinstituten vor.

Erneut diskutierte der DSR im Rahmen des Projekts Accounting for Liabilities über die vom IASB vorgeschlagene Arbeitsdefinition für Liabilities. Zusammenfassend kam der DSR zu dem Ergebnis, dass die derzeitige Arbeitsdefinition einer Schuld unklar ist und einer inhaltlichen Überarbeitung bedarf.

Der DSR beschloss, den PAAinE-Koordinatoren vorzuschlagen, das PAAinE Projekt zur Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital zu beenden. Hinsichtlich der Frage nach der Fortführung der deutschen Arbeitsgruppe beschloss der DSR, die Arbeitsgruppe aufzulösen.

Der DSR besprach den Entwurf der Stellungnahme zum Exposure Draft Simplifying Earnings per Share — Proposed amendments to IAS 33 und diskutierte Änderungsvorschläge. Diese beschränkten sich im Wesentlichen auf redaktionelle Änderungen. Wesentliche inhaltliche Änderungen wurden nicht vorgenommen.

Des Weiteren verschaffte sich der DSR einen Überblick über den aktuellen Stand des Framework Phase B-Projektes zur Asset-Definition und beschloss eigenständige Asset-Tests auf Basis der neuesten Definition durchzuführen.

Der DSR informierte sich ferner über den Stand des Projektes Consolidation.

Darüber hinaus bereitete der Standardisierungsrat seine Stellungnahme zum IASB-Entwurf Änderungen zum IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben (ED Improving Disclosures about Financial Instruments — Proposed amendments to IFRS 7) vor.

Auf der Tagesordnung stand ebenfalls die Diskussion der in den letzten Wochen im Zusammenhang mit der Finanzkrise getroffenen Entscheidungen und erfolgten Veröffentlichungen.

Der Standardisierungsrat entschied, das Thema Kapitalerhaltung auf die Sitzung im Januar 2009 zu verschieben.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.