Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Guía del Nuevo Plan General de Contabilidad en España

  •  Image

28.02.2008

Als Ergebnis der spanischen Gesellschaftsrechts- und Bilanzrechtsreformen hat das spanische Parlament vor kurzem einen neuen Plan General de Contabilidad (spanische Rechnungslegungsvorschriften) erlassen, der für Geschäftsjahre gilt, die am oder nach dem 1. Januar 2008 beginnen.

Er gilt für Einzelunternehmen und nicht börsennotierte Konzerne (börsennotierte Konzerne haben die IFRS wie für die Anwendung in Europa übernommen anzuwenden). Die neuen spanischen Rechnungslegungsvorschriften sind den IFRS „geistig verwandt" aber nicht gleichwertig; es bleiben Abweichungen. Unsere spanischen Kollegen haben einen kleinen spanischsprachigen Taschenführer zu den neuen Rechnungslegungsvorschriften verfasst: : Nuevo Plan General de Contabilidad – Guía de bolsillo (361 KB). Die Publikation enthält außerdem eine Zusammenfassung der gleichzeitig verabschiedeten Änderungen des Gesellschaftsrechts und eine kurze Einführung zu den bedeutendsten Änderungen gegenüber den alten Rechnungslegungsvorschriften und gegenüber den International Financial Reporting Standards (IFRS).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.