Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Accounting Roundup – Ausgabe Januar 2008

  •  Image

06.02.2008

Unsere US-amerikanischen Kollegen von Deloitte & Touche LLP haben die Januarausgabe ihres Accounting Roundup-Newsletters herausgebracht (in englischer Sprache, 307 KB).

Die Ausgabe umfasst folgende Themen:

Entwicklungen beim FASB

FASB schlägt eine Position des Stabs vor, die einen Aufschub von Interpretation 48 für nicht öffentliche Unternehmen beinhaltet

FASB verabschiedet zwei Klarstellungen zur Anwendung der „verkürzten Methode" (Shortcut Method)

FASb veröffentlich seine Kodifizierung der Rechnungslegungsstandards zur öffentlichen Prüfung

FASB schlägt Leitlinien zur Feststellung des beizulegenden Zeitwerts von Schulden vor

Entwicklungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC)

SEC ergänzt die Vollmachtsregelungen (Proxy Rules), um den Handel in elektronischen Foren zu erleichtern

SEC veröffentlicht Klarstellung bezüglich der Rechnungslegung in Übereinstimmung mit dem Rahmenkonzept zur vereinfachten Kündigung und zur Verlustvermeidung

Entwicklungen bei der PCAOB

PCAOB verabschiedet Prüfungsstandard Nr. 6 zur Bewertung der Konsistenz von Abschlüssen

Entwicklungen beim Governmental Accounting Standards Board (GASB)

US-amerikanische Stiftung für Rechnungslegung (US Financial Accounting Foundation, FAF) erbittet Stellungnahmen zu vorgeschlagenen Änderungen der Aufsicht, der Struktur und den Tätigkeiten von FAF, FASB und GASB

Internationale Entwicklungen

IASB überarbeitet die Rechnungslegung für Unternehmenszusammenschlüsse und nicht beherrschende Anteile an Unternehmen

IASB ändert IFRS 2 zu anteilsbasierten Vergütungen

IFRIC schlägt Leitlinien zu Sachausschüttungen an Eigentümer vor

IFRIC schlägt Leitlinien zur Bilanzierung von Kundenbeiträgen vor

Andere Entwicklungen

US-amerikanische Regierungsrechnungsbehörde (Government Accountability Office, GAO) gibt Werkzeug für die Umsetzung ihrer Standards heraus

Vorstandsvorsitzende der Prüfungsgesellschaften schlagen Rahmenkonzept für prinzipienbasierte Rechnungslegungsstandards vor

Frühere Ausgaben von Accounting Roundup finden Sie hier.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.