Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IOSCO prüft Fragen zu Prüfungsdienstleistungen

  • newsDefault Image

04.06.2008

Die Projektgruppe für Prüfungsdienstleistungen des Fachausschusses der internationalen Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) wird im Laufe des nächsten Jahres den Umfang ihrer Arbeiten ausweiten, um eine Reihe von Fragen zu Prüfungsdienstleistungen mit aufzunehmen.

Insbesondere wird sich die Projektgruppe folgenden Sachverhalten mit Prüfungsbezug widmen:

Transparenz und Führung von Prüfungsgesellschaften einschließlich Überschneidungen von Geschäftsführung mit Rentabilität der Gesellschaft und Prüfungsqualität.

Umfang von Prüfungsberichten einschließlich verschiedener Grade der prüfungsnahen Beratung unter verschiedenen Umständen, der Möglichkeit verbesserter Angaben bezüglich der verschiedenen Grade der prüfungsnahen Beratung und der möglichen Rolle von gemeinsamen Prüfungen.

Mögliche Ausweitung von zulässigen organisatorischen Strukturen und Formen, um eine größere Rentabilität der Prüfungsgesellschaften und stärkeren Branchenwettbewerb zu ermöglichen.

Lesen Sie die Presseerklärung der IOSCO (in englischer Sprache, 67 KB). Die Projektgruppe hat außerdem ein Dokument erstellt, das IOSCO-Mitgliedern dabei behilflich sein soll, sich auf mögliche Gegebenheiten in Bezug auf Prüfungsgesellschaften einzustellen und vorzubereiten, die Auswirkung auf die Erbringung von Prüfungsdienstleistungen auf den Kapitalmärkten weltweit haben könnten. Laden Sie sich Alternativplanung für Ereignisse und Umstände, die die Verfügbarkeit von Prüfungsdienstleistungen betreffen herunter (in englischer Sprache, 131 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.