Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB gewährt ab sofort freien Zugang zu den Standards ohne die Begleitmaterialien

  • IASB Image

18.04.2009

Auf ihrer Sitzung in Peking vom Oktober 2008 hatten die Treuhänder der IASC-Stiftung beschlossen, die verpflichtend anzuwendenden Teile der International Financial Reporting Standards künftig kostenfrei anzubieten zu wollen.

Da der Verkauf der Publikationen eine wesentliche Einnahmequelle des IASB darstellt – die IASCF hat über den Verkauf von Veröffentlichungen des IASB im Jahr 2008 rund 3,3 Millionen Pfund eingenommen –, beschlossen die Treuhänder auf ihrer jüngst in London abgehaltenen Sitzung, andere Teile der Standards sowie weitere Publikationen vorerst nicht kostenfrei anzubieten (bspw. die Grundlage für Schlussfolgerungen oder die Umsetzungsleitlien). Diese Entscheidung solle aber im Jahr 2011 überprüft werden.

Der Beschluss der Treuhänder, die verpflichtend anzuwendenden Teile kostenfrei abzugeben, ist mittlerweile umgesetzt worden. Der IASB bietet nunmehr sämtliche Standards und Interpretationen per Rechtsstand 1. Januar 2009 im freien Zugriff an: Sie können die Verlautbarungen hier herunterladen (scrollen Sie dafür an das Ende der Bildschirmseite und klicken Sie auf die jeweilige Verlautbarung). Neben der englischsprachigen Fassung bietet der IASB auch einen kostenfreien Zugriff auf einige offizielle Übersetzungen der Fassungen von 2008, darunter auch die deutsche Fassung.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.