Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB ändert 12 IFRS

  • Standard Image

15.04.2009

Der IASB hat als Teil seines Programms jährlicher Verbesserungen seiner Standards Änderungen an den IFRS herausgegeben — eine Sammlung von Änderungen an zwölf International Financial Reporting Standards.

Der IASB benutzt das jährliche Verbesserungsprojekt, um notwendige, aber nicht zeitkritische Änderungen an den IFRS anzubringen, die nicht Teil eines anderen größeren Projekts sind. Die jüngsten Änderungen waren Teil eines Standardentwurfs vorgeschlagener Änderungen an den IFRS, die im Oktober 2007, August 2008 und Januar 2009 veröffentlicht worden waren. Die meisten Änderungen treten für Berichtsjahre in Kraft, die am oder nach dem 1. Januar 2010 beginnen; Unternehmen dürfen sie allerdings auch früher anwenden.

Im Zuge seiner Erörterungen der zum Standardentwurf Vorgeschlagene Verbesserungen an den IFRS vom August 2008 eingegangenen Stellungnahmen hatte der IASB beschlossen, die Erwägung zweier Sachverhalte zu IAS 39 (in Bezug auf die Fair-Value-Option und die Abspaltung eines eingebetteten Fremdwährungsderivats) zu verschieben, bis weitere Untersuchungen abgeschlossen sind. Folglich wurden alle andern Sachverhalte, die in den drei Standardentwürfen enthalten waren, mit dem heute veröffentlichten Dokument abgeschlossen oder aus dem Arbeitsprogramm des IASB entfernt.

Die nachfolgende Tabelle enthält die IFRS und die mit den Änderungen behandelten Sachverhalte. Die Presseerklärung des IASB können Sie hier herunterladen (in englischer Sprache, 45 KB).

 

IFRS/IFRIC

Gegenstand der Änderung

Inkrafttreten für Jahresperioden,die am [...] beginnen

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütungen

Anwendungsbereich von IFRS 2 und der geänderten Fassung von IFRS 3

1. Juli 2009

IFRS 5 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche

Angaben über langfristige Vermögenswerte (oder Abgangsgruppen), die als zur Veräußerung gehalten oder als aufgegebener Geschäftsbereich klassifiziert wurden

1. Januar 2010

IFRS 8 Geschäftssegmente

Angabe von Informationen über das Segmentvermögen

1. Januar 2010

IAS 1 Darstellung des Abschlusses

Klassifizierung von Wandelschuldverschreibungen als kurz- oder langfristig

1. Januar 2010

IAS 7 Aufstellung der Zahlungsströme

Klassifizierung von Ausgaben für nicht bilanzierte Vermögenswerte

1. Januar 2010

IAS 17 Leasingverhältnisse

Klassifizierung von Leasingverhältnissen über Grundstücke und Gebäude

1. Januar 2010

IAS 18 Erlöse

Bestimmung, ob ein Unternehmen als Prinzipal oder Agent tätig ist

n.a. – Änderung nicht-verbindlicher Leitlinien

IAS 36 Wertminderung von Vermögenswerten

Bewertungsobjekt beim Werthaltigkeitstest für den Geschäfts- oder Firmenwert

1. Januar 2010

IAS 38 Immaterielle Vermögenswerte

Zusätzliche Folgeänderungen aus der geänderten Fassung von IFRS 3

Bemessung des beizulegenden Zeitwerts eines immateriellen Vermögenswerts, der bei einem Unternehmenszusammenschluss erworben wurde

1. Juli 2009

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung

Behandlung von Vorfälligkeitsentschädigungen als eng verbundene eingebettete Derivate

Ausnahme vom Anwendungsbereich für Verträge auf einen Unternehmenszusammenschluss

Cash flow Hedge Accounting

1. Januar 2010

IFRIC 9 Erneute Beurteilung eingebetteter Derivate

Anwendungsbereich von IFRIC 9 und der geänderten Fassung von IFRS 3

1. Juli 2009

IFRIC 16 Absicherungen einer Nettoinvestitionen in einen ausländischen Teilbetrieb

Änderung hinsichtlich der Beschränkung, welches Unternehmen das Sicherungsinstrument halten darf

1. Juli 2009

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.