Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Die EU wird drei Finanzaufsichtsbehörden einrichten

  • Europaeische Union Image

04.12.2009

Der Rat der Finanz- und Wirtschaftsminister der Europäischen Union, der am 2. Dezember 2009 in Brüssel tagte, hat sich auf einen allgemeinen Ansatz hinsichtlich Verordnungsentwürfen geeinigt, mit denen drei neue Behörden für die Aufsicht über Finanzdienstleistungen in Europa eingerichtet würden.

Diese wären:

eine Europäische Bankenaufsicht (würde Committee of European Banking Supervisors (CEBS) ersetzen)

eine Europäische Aufsicht für Versicherungen und Berufsrenten (würde Committee of European Insurance and Occupational Pensions Supervisors (CEIOPS) ersetzen)

eine Europäische Wertpapier und Marktaufsicht (würde Committee of European Securities Regulators (CESR) ersetzen)

Die Verordnungsentwürfe sind Teil eines Pakets von Vorschlägen für die Reform des europäischen Gesamtkonzepts für die Aufsicht über Banken, Versicherungen und Wertpapiermärkte im Zusammenhang mit der globalen Finanzmarktkrise. In dem Konzept sind drei neue europäische Aufsichtsbehörden vorgesehen, die mit einem Netzwerk von Aufsichten in den Mitgliedstaaten zusammenarbeiten. Die Verordnungen müssen vom Europaparlament verabschiedet werden. Der Rat hofft, dass die Verordnungen irgendwann im Jahr 2010 verabschiedet werden. Die englischsprachige Presseerklärung finden Sie hier (280 KB). Wir hatten bereits im Januar 2009 über die Pläne und ihre finanzielle Ausgestaltung berichtet.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.