Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IPSASB veröffentlicht Konsultationspapier zur Berichterstattung über Nachhaltigkeit

  • IPSASB Image

02.12.2009

Der Rat für internationale Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards Board, IPSASB) des internationalen Wirtschaftsprüferverbandes (International Federation of Accountants, IFAC) hat ein Konsultationspapier zur Berichterstattung über langfristige fiskalische Nachhaltigkeit öffentlicher Finanzen veröffentlicht.

Damit sollen Meinungen eingeholt werden, wie Informationen über die langfristige Nachhaltigkeit von Regierungsprogrammen die Informationen ergänzen können, die in traditionellen Abschlüssen zur Verfügung gestellt werden, und wie dadurch die Transparenz erhöht und die Rechenschaftspflicht und die Entscheidungsfindung verbessert werden können. Bei Veröffentlichung des Konsultationspapiers hieß es von Seiten des IPSASB:

"Es wird zunehmend gesehen, dass künftige Generationen von Steuerzahlern mit den fiskalischen Auswirkungen gegenwärtiger Regierungsmaßnahmen zurecht kommen müssen. Bedenken hinsichtlich der Möglichkeiten von Regierungen, künftig Leistungen zu erbringen und finanzielle Zusagen einzuhalten, wenn es um Gesundheits-, Pensions-, Schuldentilgungs- und andere Verpflichtungen geht, hat es schon lange gegeben, aber sie haben sich im gegenwärtigen Wirtschaftsumfeld verstärkt. Unsicherheit hinsichtlich der langfristigen finanziellen Auswirkungen von Regierungsmaßnahmen einschließlich Staatsgarantien und Wachstumsförderungsprogrammen, die Merkmale der globalen Finanzmarktkrise sind, haben den Bedenken hinsichtlich der langfristigen Nachhaltigkeit öffentlicher Finanzen in vielen Ländern eine weitere Dimension hinzugefügt."

Das englischsprachige Konsultationspapier des IPSASB finden Sie hier (623 KB). Die Kommentierungsfrist endet am 30. April 2010.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.