Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Empfehlungen der französischen Finanzmarktaufsicht AMF für Abschlüsse 2008

  • Frankreich Image

09.01.2009

Ende Oktober hatten die französischen Aufsichten Empfehlungen zu bilanziellen Behandlung von Finanzinstrumenten veröffentlicht. Jetzt hat die französische Finanzmarktaufsicht (Autorité des Marchés Financiers, AMF) allgmeine Empfehlungen zu Abschlüssen 2008 herausgegeben.

Als EU-Mitgliedsland verpflichtet Frankreich Unternehmen, deren Wertpapiere auf einem geregelten Markt gehandelt werden, die International Financial Reporting Standards in ihren Konzernabschlüssen zu verwenden.

Die von der AMF ausgesprochenen Empfehlungen für Abschlüsse des Jahres 2008 werden in den zehn folgenden Abschnitten dargestellt:

  1. Erstmalige Anwendung von IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben
  2. IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung
  3. IAS 36 Wertminderungen von Vermögenswerten
  4. IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer
  5. IAS 1 Darstellung des Abschlusses – Klassifizierung von Schulden als kurzfristig oder nicht kurzfristig
  6. Unternehmenszusammenschlüsse und Konsolidierung
  7. IFRS 5 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche
  8. IFRS 8 Geschäftssegmente
  9. Neue Standards und Interpretationen
    • Anwendung von Standards und Interpretationen in der Europäischen Union
    • Jährliche Veränderungen
    • IFRIC 11 Konzerninterne Geschäfte und Geschäfte mit eigenen Anteilen nach IFRS 2
    • IFRIC 12 Dienstleistungskonzessionsvereinbarungen
    • IFRIC 13 Kundenbindungsprogramme
    • IFRIC 14 IAS 19 - Die Begrenzung eines leistungsorientierten Vermögenswertes, Mindestfinanzierungsvorschriften und ihre Wechselwirkung
    • IFRIC 15 Vereinbarungen über die Errichtung von Immobilien
  10. Europäischer Vorschlag hinsichtlich der Ausnahme von der Konsolidierung

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.