Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS Fragen und Antworten in chinesischer Sprache: Bände 2 und 3

  • Taiwan Image

24.06.2009

Unsere taiwanesischen Kollegen haben den zweiten und dritten Band der dreiteiligen Reihe 'IFRS Fragen und Antworten' in chinesischer Sprache veröffentlicht:

  • Band 2 (220 Seiten) deckt IAS 1, IAS 7, IAS 8, IAS 21, IAS 23, IAS 19, IAS 26, IAS 16, IAS 40, IAS 36 und IFRS 8 ab.
  • Band 3 (296 Seiten) deckt IAS 11, IAS 17, IAS 24, IAS 33, IAS 34, IAS 41, IFRS 4, IAS 32, IAS 39, IFRS 7, IFRIC 12, IAS 37, IAS 10 und IFRS 1 ab.
  • Band 1 (214 Seiten) war im Februar 2009 freigegeben worden (siehe unsere Länderseite zu Taiwan). Er deckt IFRS 2, IFRS 3, IFRS 5, IAS 2, IAS 12, IAS 18, IAS 20, IAS 27, IAS 28, IAS 31, und IAS 38 ab.

Zur Erläuterung jedes Standards enthalten die Bücher einige Beispiele und – in knapper Form – eine Untersuchung der Rechnungslegungsunterschiede zwischen den IFRS und den Rechnungslegungsvorschriften in der chinesischen Republik. Auf der Internetseite von Deloitte Taiwan gibt es eine Seite mit weiteren Informationen zu jedem der Bücher.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.