Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Beratendes Panel zu Wertminderungen wird am 8. Dezember tagen

  • IASB Image

30.11.2009

Der IASB hat bekannt gegeben, dass das beratende Expertenpanel (Expert Advisory Panel, EAP) zu Wertminderungen finanzieller Vermögenswerte am 8. Dezember 2009 von 10 bis 16 Uhr Londoner Zeit in den Büroräumen des IASB in London zu einer Sitzung zusammenkommen wird.

Die Sitzung wird öffentlich sein. Das EAP wird den Board zu Praxissachverhalten im Zusammenhang mit der Einführung eines Modells der erwarteten Verluste für die Erfassung von Wertminderungen bei finanziellen Vermögenswerten beraten, die zu fortgeführten Anschaffungskosten geführt werden. Am 5. November 2009 hatte der IASB einen Standardentwurf herausgegeben, in welchem er vorschlägt, IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung zu ändern und das bestehende 'Modell der eingetretenen Verluste' für die Erfassung von Wertminderungen durch ein 'Modell der erwarteten Verluste' zu ersetzen. Unter dem Modell der erwarteten Verluste werden erwartete Verluste über die Laufzeit eines Kredits oder anderweitiger finanzieller Vermögenswerte, die zu fortgeführten Anschaffungskosten bilanziert werden, erfasst und nicht nur, nachdem ein Verlust festgestellt wurde. Der IASB hat die Mitglieder des EAP noch nicht bekannt gegeben. Auf unsere Projektseite auf IAS PLUS.de gelangen Sie hier.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.