Vernehmlassung zu E-PS 880 und PS-Neuausgabe

  • Schweiz Image

02.10.2009

Die Schweizer Treuhand-Kammer hat die öffentliche Vernehmlassung zu zwei Verlautbarungen eröffnet.

Zweck des neu erarbeiteten E-PS 880 ist die Aufstellung von Grundsätzen und Erläuterungen für die Prüfstelle bei einem Auftrag zur Prüfung von öffentlichen Kaufangeboten sowie zu Form und Inhalt der Berichte, die die Prüfstelle im Zusammenhang mit solchen Aufträgen erstattet. Des Weiteren haben die Neuregelung der Revision sowie das Revisionsaufsichtsgesetz eine Überarbeitung diverser Schweizer Prüfungsstandards (PS) notwendig gemacht. Angepasst wurden die schweizerischen Besonderheiten in PS 120, PS 200, PS 210, PS 220, PS 240, PS 250, PS 290, PS 560, PS 570, PS 580, PS 620 sowie PS 800, die ansonsten den internationalen Prüfungsstandards mit Stand 30. Juni 2003 entsprechen. Umfassend revidiert wurden hingegen PS 260 sowie PS 700, um die gesetzgeberischen Vorgaben in Bezug auf den umfassenden Bericht an den Verwaltungsrat sowie den zusammenfassenden Bericht an die Generalversammlung angemessen und praxisgerecht zu berücksichtigen. Vernehmlassungsfrist ist jeweils der 13. November 2009.

E-PS 880

Entwurf zur Vernehmlassung (230 KB)

Begleitschreiben zur Vernehmlassung (211 KB)

PS-Neuausgabe

Entwurf zur Vernehmlassung (1,43 MB)

Begleitschreiben zur Vernehmlassung (207 KB)

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.