Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neuer Newsletter zur Finanzberichterstattung aus südostasiatischer Perspektive

  • Malaysia Image

08.09.2009

Unsere Kollegen aus dem Bereich der prüfungsnahen Beratung im südostasiatischen Raum haben die erste Ausgabe eines Newsletters herausgegeben, dessen Schwerpunkt auf der Finanzberichterstattung aus südostasiatischer Perspektive liegen soll.

Dieser Newsletter wird gemeinsam von unseren Schwesterfirmen in Brunei, Guam, Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam erarbeitet. Er bietet neueste Nachrichten zum Stand sowohl der internationalen als auch der regionalen Entwicklungen in der Bilanzierung sowie Sachthemen, die für unsere Mandanten und unsere Mitarbeiter von Interesse sind. Viele unserer Mandanten haben um mehr Informationen über die Auswirkungen der jüngsten Verlautbarungen, zu branchenspezifischen Bilanzierungsfragen und den Unterschieden zwischen den IFRS und den Rechnungslegungsstandards im jeweiligen Land gebeten. Dieser Newsletter soll eine Antwort auf diese Bitten darstellen. Die erste Ausgabe bietet als Einstieg einen Überblick über den Rahmen der Finanzberichterstattung in den einzelnen Rechtskreisen der Region und den jeweiligen Stand der Übernahme der IFRS. Darüber hinaus gibt es kurze Nachrichten zu den IFRS und zu lokalen Standardsetzungsaktivitäten. Alan Nisbet, Leiter für prüfungsnahe Beratungsdienstleitungen in Südostasien, äußert sich außerdem zu der Frage, wie die wichtigsten Änderungen an den IFRS die Berichterstattung für 2009 beeinflussen werden.
  • Die erste Ausgabe des Point of View-Newsletters können Sie sich hier herunterladen (in englischer Sprache, 320 KB).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.