Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Mitschrift vom ersten Tag IASB-Sitzung im April 2010

  • 2010apr.gif Image

21.04.2010

Der IASB hält seine reguläre monatliche Sitzung im April 2010 von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. April 2010, in seinen Büroräumen in London abhalten.

Bis zum Donnerstagmorgen finden alle Sitzungsteile gemeinsam mit dem FASB statt. Infolge der gegenwärtigen Flugbeschränkungen hielten IASB und FASB die Sitzung per Videokonferenz ab. Mehrere Mitglieder von IASB und FASB sowie deren Stabsmitarbeiter nahmen an der Sitzung per Videokonferenz oder Telefon teil. In Abwesenheit des IASB-Vorsitzenden leitete Warren McGregor die Sitzung. Paul Pacter, der zum 1. Juli 2010 in den IASB berufen wurde, nahm an der Sitzung als Beobachter teil; Mitglieder von IASB und FASB gratulierten ihm herzlich zu seiner Ernennung. Die Sitzung steht Beobachtern offen und wird im Internet übertragen. Die Übersetzung der vorläufigen und inoffiziellen Mitschrift, die Beobachter von Deloitte bei der Sitzung angefertigt haben, haben wir Ihnen wie immer auf einer eigenen Seite zur Verfügung gestellt.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.