Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Internetsendung zu IFRS und Informationssystemen

  • Webcast Image

11.04.2010

Unsere kanadischen Kollegen werden eine eine 90-minütige interaktive Internetsendung zur Bewältigung von Herausforderungen in Bezug auf Informationssysteme beim Übergang auf IFRS ausstrahlen.

Gesprochen wird unter anderem über die folgenden Themen:

Risiken in Bezug auf IFRS und Ihr Informationssystem

Wichtige Fragen, die Sie Ihrem IT-Vorstand stellen sollten

Tipps für multiple Berichterstattungsanforderungen

Kurzfristige und langfristige Übergangslösungen und die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen

Ressourcenerfordernisse, um die IT-Seite der IFRS effektiv bewältigen zu können

Thema der Internetsendung: IFRS aus der Sicht der IT

Datum und Uhrzeit: 27. April 2010, 14:00h bis 15:30h (amerikanische Ostküstensommerzeit)

Sprecher: Steve McCaughey, Partner im Bereich Consulting, und Hitesh Peshavaria, Senior Manager im Bereich Consulting

Weitere Informationen und Registrierung: hier

Eine Aufzeichnung der Sendung wird zwei Tage nach Ausstrahlung zur Verfügung stehen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.