Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Internationale Konferenz zur wirksamen Finanzmarktregulierung

  • Waehrungssymbole (Finanzkrise) Image

09.04.2010

Um die Fortschritte zu überprüfen, die im Nachgang der Finanzmarktkrise bei einer Regulierungs- und Aufsichtsreform für wirksame Finanzmarktregulierung erzielt wurden, und um die internationale Debatte über den gemeinsamen Weg vorwärts zu erörtern, laden Finanzminister Schäuble und Bundeskanzlerin Merkel zu einer hochkarätig besetzten internationale Konferenz am 20. Mai 2010 nach Berlin ein.

An der Konferenz werden führende Vertreter von Finanzministerien, Zentralbanken, Regulierungsbehörden und aus der Wissenschaft teilnehmen. In zwei Podiumsdiskussionen sollen die Bereiche herausgearbeitet werden, bei denen künftiges Handeln am notwendigsten ist, um sicherzustellen, dass sich das Finanzsystem stabilisiert und seine Funktion für die Realwirtschaft wirksam und nachhaltig erfüllt. Erörtert werden insbesondere folgende Themen:

Verbesserung der Integrität und der Funktion des Kapitalmärkte;

Behandlung von systemrelevanten Finanzinstituten und Neustrukturierung der Bankbranche;

Beteiligung des Finanzsektors an den Kosten der Finanzmarktkrise.

An den Podiumsdiskussionen werden unter anderem die französische Wirtschaftsministerin Christine Lagarde, Bundesbankpräsident Axel Weber und EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie in der Presseerklärung des Bundesfinanzministeriums.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.