Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Stiftung benennt Mitglieder der Arbeitsgruppe für den IFRS für KMU

  • newsDefault Image

05.08.2010

Die IFRS-Stiftung hat heute die Mitglieder der neu eingerichteten Arbeitsgruppe für die Einführung des IFRS für KMU (SME Implementation Group, SMEIG) bekanntgegeben.

Die Aufgabe der Gruppe ist es, die internationale Übernahme des IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS für KMU) zu fördern und seine Einführung zu überwachen. Die Gruppe hat zwei Hauptaufgaben:

Entwicklung von nicht verpflichtenden Leitlinien für die Einführung des IFRS für KMU in Form von Fragen und Antworten, die zeitnah öffentlich zur Verfügung gestellt werden, und

Aussprechen von Empfehlungen gegenüber dem IASB, wenn Änderungen am IFRS für KMU sich als nötig erweisen sollten.

Obwohl die Mitglieder der Gruppe nicht als Vertreter ihres Landes agieren, haben die Treuhänder der IFRS-Stiftung versucht, bei der Auswahl der Mitglieder eine ausgewogene geografische Balance sicherzustellen. Die Mitglieder der Gruppe werden für zwei Jahre ernannt und können wiederberufen werden. Beginn ihrer Amtszeit ist Juli 2010. Den Vorsitz der Gruppe hat das IASB-Mitglied Paul Pacter inne, der vorher IASB-Direktor für den IFRS für KMU war. Weitere Informationen:

Presseerklärung der IFRS-Stiftung (in englischer Sprache, 42 KB)

Vollständige Übersicht über alle Mitglieder der Gruppe auf der Internetseite des IASB

Zusammenfassung des IFRS für KMU auf IAS PLUS

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.