Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

CEBS-Empfehlung zur Übernahme der FINREP-Leitlinien

  • Europaeische Union Image

22.12.2010

Das Komitee der Europäischen Bankenaufsichtsbehörden (Committee of European Banking Supervisors, CEBS) hatte am 15. Dezember 2009 überarbeitete Leitlinien für die Finanzberichterstattung herausgegeben (FINREPrev2), wobei ein Übernahmedatum 1. Januar 2012 angestrebt worden war.

FINREPrev2 beinhaltete Änderungen an den IFRS, die im Oktober 2009 vereinbart worden waren, und CEBS war davon ausgegangen, dass künftige Änderungen an den IAS/IFRS rechtzeitig berücksichtigt werden könnten, bevor die überarbeiteten FINREP-Leitlinien übernommen werden würden. Insbesondere ging es um das IASB-Projekt zur Ersetzung von IAS 39 und die Vorschläge zu IAS 1, die 2010 verabschiedet werden sollten. Diese sollte noch in die Leitlinien übernommen werden.

Bis jetzt hat der IASB bei der Ersetzung von IAS 39 jedoch nur die Phase abgeschlossen, die der Klassifizierung und Bewertung von Finanzinstrumenten gilt (IFRS 9). Endgültige Entscheidungen zur Wertminderung und Sicherungsbilanzierung werden im ersten Halbjahr 2011 erwartet. Außerdem muss der endgültige IFRS 9 noch den europäischen Übernahmeprozess durchlaufen.

Vor dem Hintergrund dieser geänderten Voraussetzungen schlägt CEBS vor, dass Länder, die beabsichtigen die FINREP-Leitlinien vor dem 1. Januar 2013 zu übernehmen, die überarbeiteten Leitlinien nach FINREPrev2 zwischenzeitlich anwenden.

Die englischsprachige Presseerklärung von CEBS finden Sie hier. Die Entwicklung greift eine Entwicklung aus dem letzten Jahr auf, über die wir hier berichtet haben.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.