Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Europäische Prioritäten für den G-20-Gipfel

  • Europaeische Union Image

23.06.2010

Herman Van Rompuy, der Präsident des Europäischen Rates, und José Manuel Barroso, der Präsident der Europäischen Kommission, haben sich gemeinsam an ihre G-20-Kollegen hinsichtlich der europäischen Prioritäten beim G-20-Gipfel am 26. und 27. Juni 2010 in Toronto gewendet.

In dem Brief werden die Mitglieder der G-20 aufgefordert, ihre Selbstverpflichtung hinsichtlich einer Reform der Finanzmärkte auf eine einheitliche und koordinierte Art und Weise unter Einhaltung aller in Pittsburgh vereinbarten Maßnahmen erneut zu bestätigen. In Bezug auf die Finanzberichterstattung heißt es in dem Schreiben:

Hinsichtlich der Rechnungslegungsstandards erinnern wir an die Notwendigkeit, eine globale Konvergenz auf einen Satz hochwertiger Standards innerhalb der in Pittsburgh vereinbarten Frist zu erzielen, und an die Notwendigkeit, die Führungsstruktur des International Accounting Standards Boards weiter zu verbessern.

Das vollständige Schreiben in englischer Sprache können Sie hier herunterladen (19 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.