Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Wieder in der Bilanz – Konsolidierung von Zweckgesellschaften

  • FASB Image

04.06.2010

Unsere US-amerikanischen Kollegen haben ein Papier mit dem Titel Wieder in der Bilanz: Beobachtungen zur Einführung von FAS 167 herausgegeben.

In dem Papier werden die Auswirkungen eines neuen FASB-Standards erläutert, mit dem die Regeln für die Konsolidierung von Zweckgesellschaften nach amerikanischen Recht (genannt 'variable interest entities' (VIE), ähnlich den 'special purpose entity' (SPE) aus SIC-12) geändert wurden. Nach FAS 167 hat ein Anleger eine VIE zu konsolidieren wenn er (a) sowohl die Macht hat, die Aktivitäten zu bestimmen, die die bedeutendsten Auswirkungen auf die wirtschaftliche Lage der VIE haben, und (b) das Recht auf den Nutzen aus der VIE hat, aber auf die Verpflichtung, Verluste aufzufangen. Viele der börsennotierten Unternehmen in den Vereinigten Staaten haben die Einführung des neuen Konsolidierungsstandards im ersten Quartal 2010 abgeschlossen. In dem Papier unserer Kollegen werden die Herausforderungen und Sachverhalte untersucht, denen sich diese ersten Anwender gegenüber sahen; des Weiteren gibt es eine Untersuchung über die Auswirkungen, die die Konsolidierung auf die jeweiligen Konzernabschlüsse gehabt haben kann. Die Frage der Konsolidierung von Zweckgesellschaften wird im Rahmen des gemeinsamen Projekts von IAS und FASB zu Konsolidierunguntersucht. Ein endgültiger Standard zur Ersetzung von IAS 27 wird im vierten Quartal 2010 erwartet. Sie können sich das englischsprachige Papier Back on-balance sheet: Observations from the adoption of FAS 167 hier herunterladen (259 KB).

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.