Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Studie zu neuen Finanzberichterstattungsmodellen

  • ICAEW Image

08.03.2010

Die Fakultät für Finanzberichterstattung des Instituts der Wirtschaftsprüfer von England und Wales (Institute of Chartered Accountants in England and Wales, ICAEW) hat Entwicklungen bei den neuen Berichterstattungsmodellen herausgegeben.

In diesem Bericht wird argumentiert, dass die Berichterstattung durch Unternehmen die Veränderungen in der Geschäftstätigkeit, der Informationstechnologie und den Bedürfnissen der Nutzer widerspiegeln muss. Dies sei ein fortlaufender Prozess. Daher müsse die Diskussion der Zukunft der Unternehmensberichterstattung in neue Gleise geleitet werden. Es gäbe keine einfache harte Entscheidung zwischen einem alten Modell und einem neuen; es gebe einen Bedarf sich ständig fortentwickelnder Verbesserungen. Folgende Dokumente stehen Ihnen in englischer Sprache auf der Internetseite des ICAEW zur Verfügung:

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.