Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Artikel zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten

  • IASB Image

22.11.2010

In einem Artikel, der heute auf der Internetseite des IASB zur Verfügung gestellt wurde, gibt Sir David Tweedie, der Vorsitzende des International Accounting Standards Board (IASB), einen Einblick in den aktuellen Stand des Projekts des IASB, mit dem die Bilanzierung von Finanzinstrumenten reformiert werden soll.

Er spricht darüber, was bisher erreicht wurde, und welche Aufgaben noch vor dem IASB liegen.

Die Reformierung der Bilanzierung von Finanzinstrumenten ist eines der wichtigsten und komplexesten Projekte, die der Board auf seiner Agenda hat. Sir David spricht über den allgemeinen Ansatz, die drei Phasen des Projekts, die Harmonisierung mit US-GAAP und die Daten des Inkrafttretens. Er kommt zu folgendem Schluss:

Insgesamt bin ich der Meinung, dass die Entwicklung von IFRS 9 gezeigt hat, wie Standardsetzung im 21. Jahrhundert aussehen sollte. Das Projekt wird uns einen hochwertigen, prinzipienbasierten Standard bescheren, mit dem mehr entscheidungsnützliche Informationen für Anleger und andere Adressaten von Abschlüssen zur Verfügung gestellt werden.

Den gesamten Artikel in englischer Sprache finden Sie hier (26 KB). Unsere Zusammenfassung des IASB-Projekts zur Ersetzung von IAS 39 finden Sie hier.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.