Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Arbeitsentwurf des demnächst erscheinenden IFRS zur Konsolidierung

  • IASB Image

30.09.2010

Der IASB stellt auf seiner Internetseite einen Arbeitsentwurf des demnächst erscheinenden IFRS zur Konsolidierung zur Verfügung, der die vorläufigen Entscheidungen widerspiegelt, die vom Board bis dato gefällt wurden.

Der Arbeitsentwurf wurde vom Stab des IASB im Rahmen des Projekts zur Ersetzung von IAS 27 Konzern- und separate Abschlüsse nach IFRS und SIC-12 Konsolidierung — Zweckgesellschaftendurch einen einzigen Standard zur Konsolidierung erstellt. Der Arbeitsentwurf spiegelt die gesammelten vorläufigen Entscheidungen des Boards wieder, die bis einschließlich der Boardsitzung im Mai 2010 gefällt wurden. Die Erörterungen des Boards sind abgeschlossen, es muss nur noch das Datum des Inkrafttretens des demnächst erscheinenden IFRS festgelegt werden. Die vorläufig gefällten Entscheidungen jedoch können noch geändert werden, bevor der Board den endgültigen Standard zur Konsolidierung herausgibt.

Der US-amerikanische Standardsetzer FASB wird am 25. Oktober 2010 öffentliche Gesprächsrunden abhalten, um Meinungen seiner Anwender einzuholen, die dem FASB bei der Entscheidung helfen sollen, ob mit einem Entwurf fortgefahren werden soll, der mit den vom IASB veröffentlichten Vorschriften im Einklang stehet.

Weitere Informationen:

Arbeitsentwurf des demnächst erscheinenden Standards zur Konsolidierung (in englischer Sprache, 1,08 MB)

Zusammenfassung der Erörterungen zu diesem Projekt auf IAS PLUS

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.