Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Diskussionspapier des FASB zu Versicherungsverträgen

  • FASB Image

20.09.2010

Der US-amerikanische Standardsetzer FASB hat ein Diskussionspapier herausgegeben, mit dem umfassende Meinungen dazu eingeholt werden sollen, wie die Vorschriften für die Bilanzierung von Versicherungsverträgen verbessert, vereinfacht und harmonisiert werden können.

Das Diskussionspapier ist Teil des gemeinsamen Projekts von IASB und FASB zu Versicherungsverträgen. Im Juli 2010 hat der IASB alleine einen Entwurf zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen herausgegeben, nachdem klar wurde, dass die beiden Standardsetzer sich auf absehbare Zeit nicht in allen Punkten würden einigen können. Der vorgeschlagene IFRS würde sich auf Versicherungsverträge beziehen, die entweder von Versicherungsunternehmen oder von Nichtversicherungsunternehmen geschrieben werden. Das nun veröffentlichte Diskussionspapier des FASB stellt eine begleitende Einladung zur Stellungnahme zum Entwurf des IASB dar und bittet um Stellungnahme zu den folgenden Aspekten:

Stellt der Vorschlag des IASB eine ausreichende Verbesserung der US-GAAP dar, um die Kosten der Umstellung zu rechtfertigen?

Könnten die Ziele des Projekts, die Verbesserung, Harmonisierung und Vereinfachung sind, besser erreicht werden, wenn man gezielte Änderungen an US-GAAP vornimmt (anstelle umfassende neue Leitlinien zu veröffentlichen)?

Meinungen zu bestimmten kritischen Bilanzierungsfragen, bei denen die vorläufigen Ansichten des FASB vom Entwurf des IASB abweichen.

Die Kommentierungsfrist des Diskussionspapiers endet am 15. Dezember 2010. Weitere Informationen:

Presseerklärung des FASB (in englischer Sprache)

Zugang zum Diskussionspapier auf der Internetseite des FASB

Podcast des FASB zum Diskussionspapier

Zusammenfassung der Vorschläge des IASB auf IAS PLUS

Zugang zum Entwurf auf der Internetseite des IASB

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.