Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

PCAOB gibt Teilnehmer für die Gesprächsrunden zur Kommunikation mit dem Prüfungsausschuss bekannt

  • PCAOB Image

16.09.2010

Im Nachgang zu unserer Meldung vom 8. September hat die US-amerikanische Aufsichtsbehörde für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (Public Company Accounting Oversight Board, PCAOB) die Tagesordnung und die Teilnehmer für die öffentlichen Gesprächsrunden zu ihrem vorgeschlagenen Standard für Kommunikation des Prüfers mit dem Prüfungsausschuss bekannt gegeben, die am Dienstag, den 21. September 2010 stattfinden.

Zu den Teilnehmern zählen Vertreter von Prüfungsausschüssen, Anleger, Wirtschaftsprüfer, Emittenten und Sonstige:

Dennis R. Beresford, Ernst & Young Executive Professor of Accounting, Terry College of Business, The University of Georgia, und Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Jeb Burns, Chief Investment Officer, Municipal Employees Retirement System of Michigan

Roger Coffin, Associate Director Weinberg Center of Corporate Governance, Associate Professor of Practice, University of Delaware

J. Michael Cook, Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

James D. Cox, Brainerd Currie Professor of Law, School of Law, Duke University

Robert Dohrer, National Director of Assurance Services, McGladrey & Pullen, LLP

Lisa Gaynor, Assistant Professor of Accounting, University of South Florida

Linda L. Griggs, Partner, Morgan, Lewis & Bockius LLP

Arnold C. Hanish, Vice President of Finance und Chief Accounting Officer, Eli Lilly & Company

Patricia Ann K. Harvey, Vice President, Corporate Audit and Enterprise Risk Management, Delta Air Lines

Judith Richards Hope, Distinguished Visitor from Practice und Professor, Georgetown University Law School, und Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Gary Kabureck, Vice President and Chief Accounting Officer, Xerox Corporation

Robert Kueppers, Deputy Chief Executive Officer, Deloitte LLP

Alex J. Mandl, Non-Executive Chairman, Gemalto, N.V., und Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Mary Hartman Morris, Investment Officer, Global Equity, California Public Employees' Retirement System

George Munoz, Principal, Munoz Investment Banking Group, LLC, and Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Donald T. Nicolaisen, Former Chief Accountant, Securities & Exchange Commission, and Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Samuel Ranzilla, Audit Partner and National Managing Partner, Audit Quality and Professional Practice, KPMG LLP

Lawrence Salva, Senior Vice President, Chief Accounting Officer and Controller, Comcast Corporation

R. Harold Schroeder, Portfolio Manager-U.S. Financials, Carlson Capital

Lynn E. Turner, Senior Advisor and Managing Director, LECG

Joan Waggoner, Partner in Charge of Quality Assurance, Blackman Kallick LLP

Karen Hastie Williams, Director im Verwaltungsrat verschiedener börsennotierter Unternehmen

Die Gesprächsrunden werden, wie gesagt, öffentlich sein und können auch per Internet und Podcast verfolgt werden. Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite der PCAOB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.