Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EFRAG-Einbindungsaktivitäten zum IASB-Projekt zur Darstellung des Abschlusses

  • EFRAG Image

09.09.2010

Am 1. Juli 2010 hat der IASB auf seiner Internetseite einen Arbeitsentwurf zum IASB-Projekt zur Darstellung des Abschlusses zur Verfügung gestellt, um Meinungen und Anregungen der Anwender vor der Veröffentlichung des eigentlichen Entwurfs einzuholen.

Um den IASB bei seinen Bemühungen, Meinungen der europäischen Anwender einzuholen, zu unterstützen und um sich selbst eine Meinung zu bilden, ob und in welchem Grad die vorläufigen Ansichten der europäischen Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) stellvertretend für allgemeine europäische Ansichten stehen, hat EFRAG entschieden, von September bis November 2010 gemeinsam mit den nationalen europäischen Standardsetzern Einbindungsveranstaltungen im gesamten europäischen Raum anzubieten. Um Doppelungen der Bemühungen zu vermeiden, hat EFRAG Mitglieder des IASB eingeladen, an diesen Einbindungsaktivitäten teilzunehmen. Die Veranstaltungen sollen folgen Zwecken dienen:

den Anwendern die vorläufigen Schlussfolgerungen des IASB vorzustellen;

den Anwendern die vorläufigen Ansichten von EFRAG vorzustellen und die Gründe für die Unterstützung bestimmter Punkte und die Ablehnung anderer darzulegen;

die Ansichten der Anwender in Europa zu den Vorschlägen einzuholen; und

die Ansichten der Anwender in Europa hinsichtlich möglicher Verbesserungen der Vorschläge des IASB zu erfragen.

Die vorläufigen Orte und Daten der Veranstaltungen sind wie folgt angegeben:

Amsterdam: Dienstag, 26. Oktober 2010

Helsinki: Montag, 15. November 2010

Oslo: Freitag, 19. November 2010

Stockholm: Montag, 22. November 2010

Madrid: Dienstag, 23. November 2010

Warschau: Freitag, 26. November 2010

Italien: Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben

Vereinigtes Königreich: Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben

Weitere Informationen zu den Einbindungsaktivitäten finden Sie in der englischsprachigen Presseerklärung von EFRAG.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.