Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zusammenfassung der jüngsten Internetsendung von Deloitte zu wichtigen IFRS-Entwicklungen

  • Webcast Image

15.04.2011

Am 30. März 2011 bot Deloitte eine Dbriefs-Internetsendung zur globalen Finanzberichterstattung mit dem Titel "IFRS: Wichtige Entwicklungen" an.

Es ist nun einen Zusammenfassung in der Form von Fragen und Antworten veröffentlicht worden — die während der live ausgestrahlten Sendung von den Teilnehmern gestellten Fragen werden themenweise zusammengefasst und unseren vorgeschlagenen Antworten gegenübergestellt. Die besprochenen Themen umfassen die demnächst erscheinenden Verlautbarungen des IASB zu gemeinsamen Vereinbarungen, Konsolidierung und Finanzinstrumenten. Außerdem waren Überlegungen zum wahrscheinlichen Veröffentlichungsdatum von endgültigen Verlautbarungen des IASB Bestandteil der Sendung. Gestern haben IASB und FASB allerdings eine Ausweitung des zeitlichen Rahmens für das Konvergenzprojektbekanntgegeben, die diese Überlegungen zum Teil hinfällig werden lassen. Folgende Informationen stehen Ihnen in englischer Sprache zur Verfügung:

Zusammenfassung der Internetsendung in Form von Fragen und Antworten (30 KB).

Archivierte Aufzeichnung der Internetsendung (Registrierung erforderlich)

Allgemeine Informationen zu unserem Dbriefs-Programm

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.