Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Deloitte gibt Stellungnahme zur Ergänzung des Standardentwurfs ED/2009/12 ab

  • Deloitte Comment Letter Image

01.04.2011

Das IFRS Global Office von Deloitte hat eine Stellungnahme zur Ergänzung zu Standardentwurf ED/2009/12 Fortgeführte Anschaffungskosten und Wertminderungen an den IASB übermittelt.

In der Stellungnahme bringen wir unsere Sichtweise zum operationableren Modell der erwarteten Verluste, das IASB und FASB entwickelt haben, zum Ausdruck. Nachfolgend geben wir einen Ausschnitt wieder:

Dem Grunde nach unterstützen wir einen Ansatz, bei dem die über die Laufzeit erwarteten Kreditverluste nicht leistungsgestörter Vermögenswerten ('das Weißbuch') auf zeitproportionaler Grundlage mit einem Mindestbodensatz und über die Laufzeit erwartete Kreditverluste bei Vermögenswerten, die als leistungsgestört festgestellt wurden ('das Schwarzbuch'), in voller Höhe unmittelbar erfasst werden. [...] Allerdings unterstützen wir die Einfügung eines 'höher als'-Tests auf Grundlage einer Beurteilung der in der 'absehbaren Zukunft' erwarteten Kreditverluste für Vermögenswerte im Weißbuch nicht.

Die gesamte Stellungnahme können Sie hier herunterladen (in englischer Sprache, 115 KB). Alle unsere zurückliegenden Stellungnahmen finden Sie hier.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.