Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Nachhaltigkeitsberichterstattung – Vorgeschlagenes australisches Modell der Bepreisung von Emissionen

  • Australien Image
  • Weltkugel (Umwelt) Image

16.08.2011

Am 28. Juli 2011 hat die australische Regierung einen Gesetzesentwurf veröffentlicht, mit dem ein vorgeschlagener Bepreisungsmechanismus für Kohlenmonoxidemissionen umgesetzt werden soll.

Zum dem Entwurf kann bis zum 22. August 2011 Stellung genommen werden. Im australischen Parlament soll über den Entwurf im Frühling nächsten Jahres abgestimmt werden.

Auch wenn das Gesetz erst im Entwurf vorliegt, gehen von ihm bereits Botschaften aus, die Unternehmen sogar schon in ihren Abschlüssen zum Juni 2011 umsetzen können. Insbesondere geht es um transparente Angabenformate, angemessenes Risikomanagement und Nutzung möglicher Chancen, die sich aus dem Bepreisungsmechanismus ergeben können.

Unsere australischen Kollegen haben eine Publikation erstellt, in der der Mechanismus erklärt wird und in dem insbesondere der Fokus auf der Frage liegt, welche Aspekte des Mechanismus jetzt schon bedacht oder gar genutzt werden können: Australia's carbon price – June 2011 financial reporting implications (in englischer Sprache, 1,09 MB). Die Angabevorschläge und Fragen in Bezug auf die Bilanzierung von Umweltaspekten sind dabei durchaus von internationalem Interesse.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.