Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Tagesordnung für die IASB-Sitzung im Februar 2011

  • 2011feb Image

07.02.2011

Der IASB wird von Dienstag bis Freitag, den 15.-18. Februar 2011 seine reguläre monatliche Sitzung in seinen Büroräumen in London abhalten.

Mittwoch, Donnerstag und Freitag wird es gemeinsame Sitzungsteile mit dem FASB geben. Der Montag ist einstweilen nicht mit Sitzungszeiten belegt. Die Sitzung steht Beobachtern offen und wird im Internet übertragen. Nachfolgend geben wir die Tagesordnung für die Sitzung wieder (Angaben in Londoner Zeit).

Tagesordnung für die IASB-Boardsitzung
15.-18. Februar 2011, London

Dienstag, 15. Februar 2011

IASB-Sitzung (13:30 - 17:15 Uhr)

  • Zeitpunkt des Inkrafttretens und vorzeitige Anwendung von IFRS 10, IFRS 11, IFRS 12, IAS 27 (überarbeitet 2011) und IAS 28 (überarbeitet 2011)
  • Leistungen an Arbeitnehmer
    • Status des Projekts
    • Rückmeldung zu den bis dato gefällten vorläufigen Entscheidungen
    • Zeitpunkt des Inkrafttretens
    • Übergangsbestimmungen
    • Konsultationsprozess
  • Finanzinstrumente: Wertminderung – Angaben aus dem ursprünglichen Entwurf

 

Mittwoch, 16. Februar 2011

Gemeinsame Sitzung von IASB und FASB (11:00 - 18:45 Uhr)

  • Erlöserfassung – zu erörternde Punkte:
    • Identifizierung von Waren oder Dienstleistungen, die abgrenzbar sind und als einzelne Erfüllungspflichten bilanziert werden sollten
    • Erlöserfassung für Dienstleistungen und Erörterung der Frage, wie ein Unternehmen seinen Fortschritt bei der Erfüllung dieser Leistungsverpflichtungen bemessen kann
    • Bilanzierung von nicht rückerstatteten Vorauszahlungen eines Kunden für künftige Waren oder Dienstleistungen und des Anteils der Kundenansprüche, die nicht ausgeübt werden
  • Versicherungsverträge – Lehreinheiten externer Vortragender
  • Leasingvereinbarungen
  • Erlöserfassung – zu erörternde Punkte:
    • Bilanzierung von Vertragsänderungen
    • Zusammenführung von Verträgen
    • Vorliegen eines Vertrags und Definition einer Erfüllungspflicht

 

Donnerstag, 17. Februar 2011

Gemeinsame Sitzung von IASB und FASB (08:30 - 19:00 Uhr)

 

Freitag, 18. Februar 2011

Gemeinsame Sitzung von IASB und FASB (09:00 - 13:15 Uhr)

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.